Apropos ESC

Apropos ESC: Musik ist eben nicht unpolitisch. Man kann nicht so tun, als hätte der ESC nichts zu tun mit der Schieflage im viel gelobten Land. Er betreibt Art-Washing eines Apartheidregimes. Nicht mehr und nicht weniger. Und nun viel Spaß dabei!

(ausgenommen von meiner Schmährede und Denkanstoß ist meine in Tel Aviv lebende Freundin, die sich über das Event herzlich freut. Sie darf das! Ausnahme, welche die Regel bestätigt )

Euer Hassan Es Said

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.